Startseite » Vorbereitung auf die Waffensachkunde Prüfung: Tb 1 Waffen- und munitionstechnische Begriffe

Übungsfragen Teil 1 für die Waffen Sachkunde Prüfung*

*für einen besseren Lernerfolg verwenden wir einen Fragenkatalog mit einer anderen Sortierung der Testfragen

Waffen- und munitionstechnische Begriffe

Prüfen Sie Ihr Wissen für die Waffensachkunde Prüfung: Übungsfragen Teil 1

3.51) Bei welchen der folgenden ehemaligen Staaten ist der dortige amtliche Beschuss auch in der Bundesrepublik Deutschland weiterhin gültig? (D.h. die dort beschossenen Waffen müssen nicht von einem deutschen Beschussamt erneut beschossen werden.)

1.61) Eine Kleinkaliberpatrone besteht aus...

3.42) Wann ist eine Waffe erneut zum Beschuss vorzulegen?

2.52 Welche Angaben zu einer Waffe werden in einer Waffenbesitzkarte eintragen?

11.37) Nothilfe liegt vor...

2.40) Was ist ein Schalldämpfer waffenrechtlich gesehen?

17.08) Welche Munitionsmenge dürfen Sie auf dem Schießstand genehmigungsfrei erwerben?

6.04) Bedarf es zum Schießen außerhalb von Schießstätten einer behördlichen Erlaubnis?

2.74) Wer benötigt als Sportschütze ein amts- oder fachärztliches oder fachpsychologisches Gutachten?

17.09) Ist der Erwerb von Presslingen erlaubnispflichtig?

1.56) Welche Munitionsarten sind vom Waffengesetz erfasst?

4.51) Was müssen Sie tun, wenn Sie eine erlaubnispflichtige Schusswaffe von einem Händler erworben haben?

17.12) Mit welcher Erlaubnis kann Munition erworben werden?

7.11) Wer darf eine erlaubnispflichtige Waffe instand setzen?

7.13) Ein Handwerker schweißt durch Anbau verschiedener Teile einen Gewehrlauf mit Patronenlager zu einem Kerzenständer um. Was ist der „Kerzenständer“ waffenrechtlich?

1.57) Zur Munition im Sinne des Waffengesetzes zählen:

12.03) Das Feldkaliber ist im Verhältnis zum Zugkaliber…

1.21) Welches sind „verbotene Waffen“ im Sinne des Waffengesetzes?

2.02) Was bedeutet „erwerben“ einer Schusswaffe im Sinne des Waffengesetzes?

9.68) Was bedeutet die Zahl „4“ bei der Kaliberangabe der Signalpistole?

2.65) Wann ist eine Waffe „schussbereit“ im Sinne des Waffengesetzes?

6.31) Wann darf im befriedeten Besitztum außerhalb von Schießstätten ohne Schießerlaubnis geschossen werden?

2.38) Wer verfügt im Sinne des Waffengesetzes nicht über die erforderliche persönliche Eignung zum Waffenbesitz.

4.14) Was versteht man unter „Kaliber“?

9.04) Wann dürfen pyrotechnische Notsignale verwendet werden?

11.36) In welchem Fall handelt es sich um Nothilfe?

3.31) Dürfen Sie mit nachgebauten Vorderladerschusswaffen ohne Beschusszeichen auf Schießstätten schießen?

9.74) Wer darf pyrotechnische Gegenstände herstellen und bearbeiten?

18.06) Nennen sie mindestens vier Pflichten der verantwortlichen Aufsichtsperson beim Schießen!

9.73 Dürfen Sie pyrotechnische Gegenstände selbst herstellen und bearbeiten?

4.47) Welche Erlaubnis ist zum Erwerb einer halbautomatischen Pistole .32 S&W erforderlich?

17.03) Welches Geschoss hat die größte Durchschlagskraft?

18.01) Wer darf auf einer Schießstätte Aufsicht führen?

2.84) Welcher der genannten Gegenstände darf nicht ohne weiteres geführt werden?

11.04) Gegen wen findet im Falle der Notwehr die Verteidigungshandlung statt?

2.33) „Führen“ im Sinne des Waffengesetzes liegt vor, wenn die Waffe....

11.40) Welche Verteidigungshandlung ist erforderlich, um einen Angriff abzuwenden?

18.07) Was zählt zu den Aufgaben der verantwortlichen Aufsichtsperson?

4.11) Gehören Schalldämpfer zu den verbotenen Waffen?

14.22) Was bewirkt der Drall?

7.14) Wann wird eine Schusswaffe im Sinne des Waffengesetzes „bearbeitet“?

4.12) Dürfen Schalldämpfer erworben werden?

3.08) Welche Kennzeichnung muss die Randfeuerpatrone aufweisen?

16.13) Welches sind die typischen Merkmale einer halbautomatischen Pistole?

1.48) Zu welcher Waffenart im Sinne des Waffengesetzes zählt eine Unterhebel-Repetierbüchse (lever-action)?

14.15) Womit befasst sich u.a. die Innenballistik?

12.12) Müssen Pistolen manuelle Sicherungen haben?

1.41) Was ist ein Drilling?

4.07) Was ist keine verbotene Waffe?

1.25) Welches sind verbotene Waffen?

2.46) Was bedeutet der Rechtsbegriff „Mitnahme einer Schusswaffe“?

14.19) Was versteht man unter der Steighöhe eines Geschosses?

13.05) Wie ist ein Revolver .357 Mag. zu entladen?

2.47) Was muss ein Waffenbesitzer veranlassen, wenn er seine erlaubnispflichtige Schusswaffe in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union verkaufen möchte?

1.08) Was ist keine Schusswaffe im Sinne des Waffengesetzes?

7.01) Ist das nicht gewerbliche Wiederladen von Patronenhülsen erlaubt?

4.89) Für Erwerb und Besitz welcher Waffen bedarf es keiner Waffenbesitzkarte?

17.30) Woran erkennen Sie, dass die von Ihnen zu erwerbende Munition zu Ihrer Schusswaffe passt?

2.32) „Führen“ im Sinne des Waffengesetzes bedeutet Ausübung der tatsächlichen Gewalt...

6.11) Darf ein 17-jähriger Schütze auf einer dafür zugelassenen Schießstätte mit einer halbautomatischen Pistole (.40 S&W) schießen?