Startseite » Testfragen aus allen Themenbereichen für die Waffensachkunde Prüfung

Testfragen aus allen Themenbereichen für die Waffen Sachkunde Prüfung

Prüfen Sie Ihr Wissen für die Waffensachkunde Prüfung: Test

9.72) Brennen pyrotechnische Geschosse weiter, wenn Sie ins Wasser fallen?
11.17) Kann in Notwehrfällen, in denen von der Schusswaffe Gebrauch gemacht werden darf, die Abgabe eines möglicherweise tödlich wirkenden Schusses zulässig sein?
1.30) Welche der nachfolgend genannten Gegenstände sind gemäß Waffengesetz verboten?
3.40) Was wird bei einem amtlichen Beschuss geprüft?
14.23) Was versteht man unter Drall?
1.33) Was ist ein „wesentlicher Teil“ einer Schusswaffe?
10.04) Was ist zu tun, wenn Erlaubnisurkunden abhanden kommen?
10.10) Welche Anmeldefrist ist nach dem Erwerb einer erlaubnispflichtigen Schusswaffe zu beachten?
9.101) Wodurch verliert ein Yachteigner das Bedürfnis zum Besitz einer Signalpistole im Kaliber 4 (26,5 mm)?
14.10) Was versteht man unter Gefährdungsbereich eines Geschosses?
2.05) Ist der Dieb einer Schusswaffe Erwerber im Sinne des Waffengesetzes?
4.65) Wem dürfen Sie während Ihres Urlaubs eine erlaubnispflichtige Waffe vorübergehend zur sicheren Aufbewahrung überlassen?
11.04) Gegen wen findet im Falle der Notwehr die Verteidigungshandlung statt?
10.16) Ist der zuständigen Behörde der Zutritt zu den Räumen zu gestatten, die für die Aufbewahrung erlaubnispflichtiger Schusswaffen und Munition genutzt werden?
3.23) Welches Beschusszeichen trägt ein in der Bundesrepublik beschossener Revolver .357 Magnum?
9.43) Welche erlaubnispflichtigen pyrotechnischen Seenotsignale dürfen Wassersportler mit einem im Führerschein eingedruckten Befreiungsvermerk bzw. Sachkundenachweis erwerben?
11.41) Wann ist ein Angriff gegenwärtig?
3.59) Welche Bedeutung hat das Zeichen „F im Fünfeck“?
4.16) Was bezeichnet die Zahl „12“ bei dem entsprechenden Flintenkaliber?
9.75) Welche pyrotechnischen Notsignale unterliegen dem Waffengesetz?
2.72) Eine Erlaubnis zum Führen einer Schusswaffe im Sinne des Waffengesetzes ist erforderlich, wenn
12.12) Müssen Pistolen manuelle Sicherungen haben?
9.60) Wie lang ist die Brenndauer einer Seenot-Handfackel?
4.07) Was ist keine verbotene Waffe?
6.37) Dürfen Sie auf einer Schießstätte Ihre Sportwaffe einem Vereinskameraden, der keine waffenrechtliche Erlaubnis besitzt, in Ihrem Beisein zur Ansicht übergeben?
13.01) Eine halbautomatische Pistole entlade ich, indem ich ...
3.63) Welche Druckluftwaffen dürfen erlaubnisfrei erworben werden?
2.62) Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit der Rechtsbegriff „sportliches Schießen“ erfüllt wird?
11.38) Was ist ein gegenwärtiger Angriff?
Jede ,
oder
Verletzung eines
Rechtsgutes.
5.23) Erlaubnisfreies Führen im Sinne des Waffengesetzes liegt vor, wenn man die Waffe....
18.08) Welche weiteren Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit Jugendliche unter 18 Jahren mit WBK-pflichtigen Waffen für Randfeuerpatronen bis zu einem Kaliber von 5,6 mm lfB (.22 l. r.) und einer maximalen Mündungsenergie von 200 Joule schießen dürfen?
11.11) Soll im Notwehrfall vor dem Gebrauch der Schusswaffe gewarnt werden?
3.04) Welche Kennzeichnung trägt üblicherweise eine Schusswaffe?
4.93) Darf man einem anderen Waffenbesitzkarteninhaber eine Waffe leihen?
1.56) Welche Munitionsarten sind vom Waffengesetz erfasst?
3.12) Welche zusätzlichen Angaben müssen Schrotpatronen im Kaliber 12/70 aufweisen?
4.70) Darf die Erlaubnisbehörde Zutritt zur Wohnung verlangen, um die ordnungsgemäße Waffenaufbewahrung zu überprüfen?
4.21) Warum ist z.B. die Munitionsbezeichnung „9 mm“ nicht ausreichend?
4.18) Darf man einem Kind eine leere Patronenhülse schenken?
9.12) Wann sind Rauchsignale zu verwenden?
9.14) Welche Farbe ist bei Signalraketen international als Notsignal zu verwenden?
6.16) Darf ich eine fremde Schusswaffe auf dem Schützenstand in die Hand nehmen?
9.31) Wie ist die Signalmunition während der Fahrt zu lagern?
4.59) Darf man Schrotmunition in unbeschränkter Menge erwerben?
2.28) Was darf der Inhaber eines Kleinen Waffenscheins?
4.37) Darf ausnahmsweise eine geladene Waffe einem anderen übergeben werden?
4.90) Für Erwerb und Besitz welcher Waffen bedarf es keiner Waffenbesitzkarte?
4.74) Berechtigt die grüne Waffenbesitzkarte zum Munitionserwerb?
10.08) Sind sie in Bezug auf ihre Waffen zur Auskunft gegenüber der zuständigen Behörde verpflichtet?
9.71) Dürfen Sie den Lauf der Signalpistole mittels eines Stahlrohrs zur Leistungssteigerung verlängern?
4.88) Welche Erlaubnispapiere berechtigen nur mit einem entsprechenden Eintrag zum Erwerb von Munition für die eingetragenen Waffen?
7.14) Wann wird eine Schusswaffe im Sinne des Waffengesetzes „bearbeitet“?
13.04) Was ist beim Entladen eines Revolvers zu beachten?
1.35) „Wesentlicher Teil“ eines Revolvers ist:
6.30) Ist für das Schießen mit einem Gewehr .22 l.r. im Keller eines Wohnhauses eine behördliche Erlaubnis erforderlich?
14.02) Was bezeichnet in der Ballistik das Kürzel „v“?
11.56) Zwei Personen schlagen auf einen Unterlegenen ein um ihn auszurauben. Sie greifen zugunsten des Angegriffenen ein. Welchen Rechtfertigungsgrund haben Sie?
4.49) Was muss ein Sportschütze nach dem dauerhaften Erwerb einer Waffe von einem anderen Sportschützen veranlassen?
7.04) Welche Änderung an einer Schusswaffe dürfen Sie selbst nicht ausführen?
7.13) Ein Handwerker schweißt durch Anbau verschiedener Teile einen Gewehrlauf mit Patronenlager zu einem Kerzenständer um. Was ist der „Kerzenständer“ waffenrechtlich?