Startseite » Vorbereitung auf die Waffensachkunde Prüfung: Tb 10 Sonstige Pflichten des Waffen- und Munitionsbesitzers

Prüfungsfragen aus dem Waffensachkunde Lehrgang

Tb 10 Sonstige Pflichten des Waffen- und Munitionsbesitzers

Prüfen Sie Ihr Wissen für die Waffensachkunde Prüfung: Test zum Tb 10

10.10) Welche Anmeldefrist ist nach dem Erwerb einer erlaubnispflichtigen Schusswaffe zu beachten?
10.11) Sie erwerben eine Schusswaffe mit vorheriger Erlaubnis der zuständigen Behörde beim Waffenhändler. Worauf haben sie zu achten, um waffenrechtlich keinen Fehler zu begehen?
10.04) Was ist zu tun, wenn Erlaubnisurkunden abhanden kommen?
10.07) Sind Sie in Bezug auf Ihre Waffen zur Auskunft gegenüber der zuständigen Behörde verpflichtet?
10.12) Kann die zuständige Behörde die Vorlage von erlaubnispflichtigen Schusswaffen, Munition und Erlaubnisscheinen zur Prüfung verlangen?
10.02) Was ist zu tun, wenn erlaubnispflichtige Waffen oder Munition abhanden kommen?
10.08) Sind sie in Bezug auf ihre Waffen zur Auskunft gegenüber der zuständigen Behörde verpflichtet?
10.16) Ist der zuständigen Behörde der Zutritt zu den Räumen zu gestatten, die für die Aufbewahrung erlaubnispflichtiger Schusswaffen und Munition genutzt werden?
10.06) Was ist nach Verlust einer erlaubnispflichtigen Schusswaffe oder einer Waffenbesitzkarte zu veranlassen?
10.14) Kann die zuständige Behörde verlangen, dass ihr erlaubnispflichtige Schusswaffen, Munition oder Erlaubnisscheine zur Prüfung vorgezeigt werden?
10.13) Kann die zuständige Behörde die Vorlage von erlaubnispflichtigen Schusswaffen und Erlaubnisurkunden verlangen?
10.01) Bei Abhandenkommen der Waffenbesitzkarte ist zu benachrichtigen?
10.09) Sind Sie bezüglich Ihrer Schusswaffen der zuständigen Behörde gegenüber in begründeten Fällen auskunftspflichtig?
10.05) Was ist zu tun, wenn erlaubnispflichtige Schusswaffen oder Munition abhanden kommen?
10.03) Bei Abhandenkommen einer Schusswaffe aus Privatbesitz muss benachrichtigt werden...
10.15) Kann die zuständige Behörde verlangen, dass ihr die sichere Aufbewahrung erlaubnispflichtiger Schusswaffen und Munition nachgewiesen wird?